1 Wunderwerk Lesen - Tag 2: Wer oder was ist Audible?

Hallo meine Lieben,

nachdem wir gestern gemeinsam eine kleine Reise durch die Zeit gemacht haben und uns die wichtigsten Fakten von Buch und Hörbuch durch den Kopf gingen ließen, reisen wir in das neue und vor allem moderne Zeitalter.

Mittlerweile ist die Technik so weit und modern, dass vieles ohne gar nicht mehr funktionieren würde. So auch das Lesen. Natürlich gibt es noch das altbekannte Buch, aber man kann sich auch ohne Probleme und ohne viel Aufwand das Buch vorlesen lassen. Seit gut 20 Jahren ist die Technik im Bereich Hörbücher sogar so weit, dass man sich Hörbücher ganz bequem herunterladen kann und auf dem PC, Tablet, Smartphone ect zu jeder Zeit hören kann. Eine super Erfindung. Und da sind wir auch schon am zweiten Tag meiner "Wunderwerk Lesen - Tour" angekommen. Taucht mit mir ein in die Welt von Audible.


Audible - bequemes Downloaden, viele 1000 Hörbücher und so viel mehr



Was ist Audible?

Audible ermöglicht den Nutzern zahlreiche Hörbücher schnell und bequem herunterzuladen. Diese Plattform ist die größte dieser Art. Wikipedia beschreibt diese folgendermaßen:  "Audible ist Pionier für Hörbuch-Downloads [...]". Zusätzlich ist diese moderne Hörbuchplattform der Erfinder des ersten Digital-Audio-Player, der im Wesentlichen ein Vorgänger des bekannten MP3-Players ist.

 

Gründung und Aufstieg

Das Jahr 1995 war ein ganz besonderes und vor allem wichtiges für die weitere Geschichte des Mediums Hörbuch. In diesem Jahr wurde die Plattform "Audible Inc." vom amerikanischen Bestsellerautor Donald R. Katz erstmals ins Leben gerufen. Was damals noch sehr klein und eher unpopulär war, wurde im Laufe der Jahre immer berühmter. 

Am 30. August 2004 war es dann endlich auch in Deutschland so weit. Gemeinsam mit Audible Inc., der Verlagsgruppe "Holtzbrink Venture" sowie "Random House" wurde Audible auch in Deutschland möglich gemacht. Seither geht es mit der Branche Hörbuch steil bergauf. Nur zwei Jahre später, im Jahr 2006, wurde die Verlagsgruppe Lübbe GmbH ein Teil der deutschsprachigen Community. Seit 2008, also nur wenige Jahre nach der Gründung, kaufte Amazon Audible auf. Seither zählen Audible, sowie Audible Inc. zu Tochterfirmen von Amazon. 

Nun nach ca 20 Jahren ist dieses Unternehmen so sehr gewachsen, dass Audible auch in den Ländern Großbritannien, Frankreich und Italien vertreten ist. Heutzutage kann man sich diese Internetplattform gar nicht mehr wegdenken. 

 

Noch mehr Fakten über Audible

  • Von 2005 zum Jahr 2006 verdreifachte sich der Jahresumsatz
  • Im Jahr 2007 wurde das 1.000.000 Hörbuch verkauft. 
  • 2010 besaß Audible, laut eigenen Angaben, ca. 30.000 Hörbücher, wovon ein Teil aus der Eigenproduktion entsprungen waren
  • Nur 5 Jahre später, waren Rund 190.000 Hörbücher aus 1000 verschiedenen Verlagen verfügbar
  • Ca 30.000 dieser 190.000 Hörbücher waren deutschsprachige
  • Audible kann auf allen Apple iPods, iPhones, iPads, Androidgeräte sowie Windows Phone-Apps genutzt werden

 

Und nun, wie funktioniert die Plattform?

Eigentlich ist es ganz einfach. Anmelden, Hörbuch aussuchen und sich zurücklehnen. Ganz besonders toll ist es, dass man Audible für 30 Tage kostenlos testen kann, was ich selber gleich mal ausprobiert habe. Anschließend muss man nur einen Monatsbetrag von 9,95 € bezahlen und schon kann man das ganze Sortiment nutzen. Das klingt doch super, oder? Da Audible, wie weiter oben schon erwähnt, eine Tochterfirma von Amazon ist, braucht man praktisch nur ein Konto bei Amazon und schon kann es losgehen.
Selbstverständlich kann man das Abo ohne Probleme wieder beenden. Ich verlinke Euch einfach mal die Seite: Audible

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das wars auch schon im Wesentlichen zu Audible. Ich muss ehrlich zugeben, ich hatte die Plattform immer nur nebenbei wahrgenommen und mir nie genauer angeschaut, einfach weil ich Hörbücher nicht so gerne mag. Aber ich habe Audible eine Chance gegeben und mir gleich mal ein Hörbuch heruntergeladen. Ich bin sehr gespannt!

Hoffentlich fandet ihr den Beitrag ebenso spannend und informativ, wie ich. Es ist echt interessant in solch ein großes Unternehmen mal kurz "reinzuschnuppern", oder?

Morgen geht es auch schon wieder weiter bzw in die letzte Runde. Am morgigen Donnerstag, stelle ich euch das Medium eBook vor und löse dann das Rätsel welches Medium ich von den dreien am liebsten bevorzuge. Also bleibt dran!

Alles Liebe und euch einen wunderbaren Tag!

2 Wunderwerk Lesen - Tag 1: Buch vs. Hörbuch

Seid gegrüßt ihr lieben Buchfreunde,

Bücher können wir uns alle wahrscheinlich gar nicht mehr wegdenken. Überall findet man sie. Nicht nur zu Hundert - wenn nicht sogar Tausendfach bei uns daheim. In der Schule, im Studium selbst in der Küche sind sie zu finden. Mittlerweile gibt es so viele, dass man sie gar nicht mehr zählen kann. Und jedes erzählt seine eigene Geschichte. Bücher sind so vielfältig und ebenso verschieden wie wir Menschen und das ist vielleicht auch das Besondere an diesem Medium. 


2 Rund ums Buch? Was habe ich nun schon wieder vor?

Hallo meine liebsten Leser,

ich glaube der Titel sagt es schon: Schon wieder habe ich etwas vor!

Vor ein paar Tagen kam mir eine Idee, die ich einfach mal probieren möchte. Ich weiß nicht, wie dies bei euch ankommen wird, aber ich wollte dieser Idee einfach mal eine Chance geben.

Und zwar geht es um folgendes. In den kommenden Tagen bzw in dieser Woche werde ich mich gemeinsam mit euch auf eine kleine Reise begeben. Zusammen werden wir das Medium Buch, Hörbuch und Ebook erforschen. Dazu werde ich in den kommenden Tagen insgesamt 3 verschiedene Beiträge veröffentlichen. 

Am ersten Tag, also am morgigen Dienstag, wird ein Beitrag folgen, in dem ich euch die beiden Medien Buch und Hörbuch genauer vorstelle (Wobei dies beim Buch etwas kürzer ausfallen wird ;) da wir alle ja täglich mit diesem wundersamen Phänomen zu tun haben, nicht wahr?) Dazu werden ein paar Fakten zu beiden kommen. Anschließend werde ich euch das Besondere - aus meiner Sicht - von Buch und Hörbuch vorstellen und Euch zusätzlich noch mitteilen, was ich selber bevorzuge. Und was mir spontan noch einfällt.

Tag 2 wird sich mit einer Plattform auseinandersetzen, die mir in den letzten Monaten immer wieder unter gekommen ist. Und zwar handelt es sich um die Plattform "Audible" Die kennen bestimmt die meisten von Euch schon bzw wird euch der Name vllt nicht unbekannt sein.  Ich möchte Euch diese genauer vorstellen, euch ein paar Fakten liefern und erklären, was das ist, was man da machen kann, wie das allen funktioniert. Also quasi ein paar Wissenswerte Dinge

Diese kleine "Aktionstour" wird am Donnerstag mit einem Beitrag enden, bei dem ich, wie auch schon mit dem Hörbuch, das ebook dem Buch gegenüberstelle. Ein paar Fakten zum neuen Lesen. Und ganz klar, was bevorzuge ich: Buch, Hörbuch oder Ebook.

Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig neugierig machen. Wie gesagt, das wird alles ein Versuch sein und es steht auch mit nichts wirklich in Verbindung ;)
Also, ich bin selber gespannt, wie das ganze ablaufen wird :D 

Lasst es euch gut gehen und hoffentlich

3 Rezension: Schwanentod von Corina Bomann



   Infos zum Buch

   Titel: Schwanentod
   Autor: Corina Bomann
   Übersetzer: -
   Verlag: Coppenrath
   Seitenanzahl: 368
   Reihe: Einzelband ?
   ISBN:  978-3-649-61683-2
   Preis: 14,95€ [D]
   zum Verlag: ...KLICK...

  


Inhalt


Ein grausiger Fund erschüttert das Leben auf der beschaulichen Urlaubsinsel Rügen: Die aufstrebende Ballerina Sandrine treibt in einem Schwimmbecken – tot, mit abgeschnittenen Füßen und umgeben von weißen Schwanenfedern. Die 17-jährige Clara liest in der Lokalzeitung von dem Mord. Als sie kurze Zeit später eine bedrohliche anonyme SMS erhält, wird ihr klar, dass es jemand auch auf sie abgesehen hat. Etwa Sandrines Killer? Was plant er als Nächstes? Clara beginnt zu recherchieren und schaut hinter die Fassade der Ballettwelt, in der ein harter Konkurrenzkampf herrscht. Dabei ahnt sie nicht, dass ein Spiel begonnen hat, bei dem nicht nur ihr Leben, sondern auch das ihrer Freunde in tödlicher Gefahr ist.

2 Wunderschöne neue Buchschätze sind eingezogen

Hallo meine liebsten Catas-Welt-Besucher <3

ursprünglich sollte der Beitrag heute morgen bzw schon gestern Nachmittag online kommen. Gestern war ich aber beim Geburtstag, heute morgen habe ich eine Torte gebacken, bin schier daran verzweifelt und nun spinnt mein Internet, so dass der Beitrag erst jetzt da ist. Dass ich seit 16:30 Uhr hier sitze und versuche einen Beitrag zu schreiben, mir aber mein Internet einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, verschweige ich an dieser Stelle mal lieber. -.-  Heute ist das Glück echt nicht auf meiner Seite. Aber egal...

Kommen wir nun zum wichtigen Teil des Posts.

Diese Woche hat es der Büchergott wieder gut mit mir gemeint und es sind erneut ein paar Bücher eingetrudelt, die ich euch nicht vorenthalten will.

Zusätzlich habe ich bei der Verlagsvorstellung des neuen Verlags Fischer-Tor, die von meinen lieben Bloggerfreunden Uwe (Uwes Leselounge) und Ally (MagicAllyBookDreams) auf die Beine gestellt wurden, ein kleines Present gewonnen. Da war die Freude wirklich groß. Auch dieses errreichte mich diese Woche. Danke noch einmal für Eure klasse Aktion <3


Und hier sind meine Schätzchen plus mein Gewinn :) Ach die Bücher sehen wirklich toll aus *-* Und ich habe mich über jedes unglaublich gefreut ^^

Als ich vor 2,5 Jahren den Autor zufällig in der Verlagsvorschau vom Fischer-Verlag entdeckt habe, konnte ich nicht ahnen, dass ich ihn schon bald danach mit zu meinen Lieblingsautoren zählen werde. Damals gefiel mir "Letztendlich sind wir dem Universum egal" unglaublich gut. Eine sehr originelle Geschichte, die sehr in die Tiefe geht und nun gibt es eine Fortsetzung. Und ich besitze sie *-* Darüber habe ich mich sehr gefreut und ich bin sehr gespannt wie David Levithan seine faszinierende Geschichte weiterspinnen wird.
Das war eine wahnsinnige Freude *-* Letztes Jahr ist Band 1 erschienen und mir gefiel die Geschichte wirklich sehr gut, leider kam ich dieses Jahr im Mai zeitlich gar nicht dazu Band 2 anzufragen. Also habe ich jetzt im August einfach mein Glück versucht. Als ich keine Antwort erhielt ob es mir zugeschickt wird oder nicht, hatte ich angenommen, dass keine Exemplare mehr da seien, aber dann wurde ich eines Besseren belehrt. Dass die Freude über dieses Buch gewaltig war, könnt ihr euch bestimmt vorstellen ;) Farblich gefällt mir dieses sogar besser als der 1. Teil ^^
Es ist mein!!!! Ich habe schon so viele begeistere Stimmen zu diesem Buch gelesen, dass meine Neugierde mit jedem Mal mehr wuchs. Also habe ich hier ebenfalls mein Glück versucht und dann kam es vor einer Woche mit "Monday Club". Der Klappentext verrät so gut wie gar nichts vom Inhalt und das macht mich gleich noch neugieriger. Ich bin unglaublich gespannt auf dieses Buch. Außerdem mein erstes Buch der Autorin. Hoffentlich beschert sie mir hiermit tolle Lesestunden *-*
Auf dieses Buch freue ich mich auch schon sehr. Schon ein paar Wochen liebäugle ich dieses Exemplar, habe es nun kurzerhand angefragt und jetzt ist es meins. Das Buch klingt auf jeden Fall echt spannend und ich bin absolut gespannt, wie sehr mich der Inhalt überzeugen kann. Auch wenn ich Gesichter auf Cover jetzt nicht so schön finde, ist es hier echt cool gemacht. Was meint ihr? 










Da ich mich nun absolut nicht entscheiden kann welches ich zuerst lesen soll, werfe ich die Frage einfach mal in die Runde. Welches von den schönen Schätzen soll ich zuerst verschlingen oder soll ich sie so lesen, wie ich sie euch gezeigt habe oder nach Bauchgefühl?

Ich bin gespannt was ihr meint. Habt ihr von meinen Neuzugängen schon etwas gelesen? Ich freue mich auf Eure Meinung <3 

Das wars auch schon wieder von meiner Seite. Lasst es uch gut gehen <3 

Alles Liebe und hoffentlich bis bald,
Eure Caterina

4 Gewinnspielauslosung: 4. Bloggeburtstag

Hallo meine liebsten Leser,

ich habe es nicht vergessen. Nur etwas später, als ich es eigentlich geplant habe, aber lieber spät als nie, nicht wahr. 

Ich habe ausgelost. Aber bevor ich euch den Gewinner verrate, möchte ich mich herzlichen bei euch bedanken für Eure tollen Kommentare. Und es ist wirklich sehr interessant, was ihr alle so für einen Tag machen würdet ;) 

Alle sind auf das Lösungszitat gekommen und das freut mich wirklich sehr. Gesucht war das Zitat aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter": Das Leben ist schön Hazel Grace, okay? 

Und schön ist es auch. Schöner ist es aber noch, wenn ich euch den Gewinner verrate, oder?

Übrigens, danke an alle, die diese Verlosung geteilt haben und natürlich ein riesen Danke an alle die mitgemacht haben :)

Nun kommen wir aber zum spannenden Teil.

Gewonnen hat...


*Trommelwirbel*

....

*Noch mehr Trommelwirbel*

....

*Und noch mehr Trommelwirbel*

....

*Und noch viel mehr Trommelwirbel*

....

Herzlichen Glückwünsch an dich <3 

Ich danke Euch allen vielmals für Eure rege Teilnahme. Und seid nicht traurig, das nächste Gewinnspiel und damit die nächste Chance wird nicht lange auf sich warten :)

Das wars auch schon wieder von meiner Seite. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Restsonntag!

Alles Liebe und hoffentlich







4 Rezension: Book of Lies von Teri Terry



   Infos zum Buch

   Titel: Book of Lies
   Autor: Teri Terry
   Übersetzer: Petra Knese
   Verlag: Coppenrath
   Seitenanzahl: 400
   Reihe: Einzelband
   ISBN:  978-3-649-66752-0
   Preis: 17,95€ [D]
   zum Verlag: ...KLICK...

  


Inhalt

Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.

35 [Aktion] Top Ten Thursday #8

Ahoi meine liebsten Leser,

irgendwie hatte ich den Startschuss des letzten "Top Ten Thursdays" verpasst, ja gut, Bücher hatte ich zum letzten Thema so wieso nicht, aber das lassen wir an dieser Stelle. In dieser Woche wage ich mich an die Aufgabe. Und wahrscheinlich ist die heutige Aufgabe ein Thema, bei denen wir Leser uns sehr streiten werden :D  Wer mehr zum Thema "Top Ten Thursday" erfahren will, kann der lieben Steffi von ~Steffis Bücher Bloggeria~ direkt mal einen Besuch abstatten. 

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...